Hüfingen (ots) –

Zu einem brennenden PKW-Anhänger rückten Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr in die Donaueschinger Straße aus. Ein 59-jähriger Mann hatte bereits am Montag einen in der Garage stehenden Anhänger mit Grillkohleresten beladen. Am Mittwochnachmittag schüttete der Mann dann zusätzlich Laub darüber, in gutem Glauben die Glut sei ausgekühlt. In den Abendstunden fing das Laub jedoch Feuer, welches die mit 25 Mann zur Hilfe eilende Feuerwehr jedoch schnell unter Kontrolle brachte. Am Anhänger entstand ein Sachschaden in geringer Höhe. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Rückfragen bitte an:

Sarah Maier
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal