Geisingen (ots) – Noch relativ glimpflich ging ein Unfall im Wohn- und Gewerbegebiet „Kleinen Breite“ am Dienstagmorgen aus. Ein 71 Jahre alter Fahrer eines VW-Kleintransporters bog aus einem dortigen Firmengelände in die Anliegerstraße ein, ohne auf den herannahenden Sattelzug zu achten. Trotz einer Vollbremsung des 54-jährigen Truckers aus dem Enzkreis prallte der VW gegen den schweren Auflieger des Lastzugs. An den beiden Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei jeweils ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal