Geisingen (ots) – Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Tuttlinger Straße ereignet hat. Ein 29-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass die vorausfahrende 63-jährige Autofahrerin auf Höhe der Einfahrt zum Pflegeheim nach links abbiegen wollte und versuchte einen Aufprall noch durch ein entsprechendes Fahrmanöver zu vermeiden. Mit seinem Mercedes Sprinter wich er nach rechts aus, streifte hierbei jedoch die rechte Seite des Ford und prallte anschließend gegen die angrenzende Gartenmauer. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Sophie Papa / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal