Fridingen an der Donau, Landkreis Tuttlingen (ots) – Nach einer ausgelösten Brandmeldeanlage ist es am Mittwochmorgen zu einem Einsatz der Feuerwehr bei einem Unternehmen für Medizintechnik in der Zollernstraße gekommen. Nach dem Alarmeingang rückte die Fridinger Wehr sowie die Feuerwehr Mühlheim mit einer Drehleiter kurz nach 08.30 Uhr zu dem gemeldeten Brand aus. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass kein Brand, sondern ein Fehlalarm vorlag. Möglicherweise haben durchgeführte Elektroarbeiten im Bereich der Heizanlage zu der Alarmauslösung geführt. Zu einem Brand war es nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal