Donaueschingen (ots) – Vorsorglich die Rettungsleitstelle alarmiert hat eine aufmerksame Passantin am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr. Eine Frau bemerkte hinter den Fenstern eines Kindergartens in der Talstraße ein Flackern und vermutete einen Brand. Die verständigte Polizei konnte schnell Entwarnung geben. Von Kindern gebastelte Figuren aus reflektierender Folie hatten das Sonnenlicht gespiegelt und so den Anschein eines aufflackernden Brandes erweckt.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal