Böhringen (ots) –

Zu einem Einsatz in die Singener Straße musste die Feuerwehr Radolfzell am Samstagabend, gegen 19 Uhr, ausrücken. Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses kam es zu einer starken Rauchentwicklung, weswegen ein Bewohner die Feuerwehr verständigte. Wie diese anschließend feststellte, verursachte ein falsch angefeuerter Ofen die Verrauchung. Es kam weder zu Personen- noch zu Sachschaden. Die Feuerwehr war mit 28 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal