Bad Dürrheim (ots) – Bei einer Polizeikontrolle aufgefallen ist ein Autofahrer am Dienstag gegen 17.30 Uhr auf dem Parkplatz „Räthisgraben“ der Bundesautobahn 81. Bei einem 37-jährigen Ford-Fahrer bemerkten die Beamten, dass der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Dies bestätigte ein Drogentest. Der Fahrer musste sein Auto stehen lassen. Gegen ihn wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal