Bad Dürrheim (ots) –

Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro ist die Folge eines Unfalls, den ein Fahrer eines Linienbusses am Montag gegen 9 Uhr auf der Kreisstraße 5701 zwischen Biesingen und Sunthausen verursacht hat. Ein 56-jähriger Busfahrer fuhr an einen Kreisverkehr und kam auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Der Bus rutschte in den Kreisverkehr, in dem sich ein 42-Jähriger mit einem Daimler Benz Atego Lastwagen befand. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand Blechschaden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal