Bad Dürrheim (ots) – Für zeitweiligen Stromausfall in einem Wohngebiet gesorgt hat eine flüchtige Autofahrerin am Dienstagabend gegen 22 Uhr. Eine blonde Autofahrerin war mit einer älteren Mercedes-A-Klasse in der Seestraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Dieselstraße kam sie auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen einen Stromverteilerkasten. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro zu kümmern, fuhr die Frau einfach davon. Zeugen konnten beschreiben, dass es sich beim unfallverursachenden Auto um einen silberfarbenen Mercedes A-Klasse, vermutlich aus einer der ersten Baureihen, handelte. Der Wagen müsste vorne rechts beschädigt worden sein. Personen, die Hinweise auf die Unfallverursacherin geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwenningen, Telefon 07720 8500-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal