A81, Vöhringen (ots) –

Aufgrund von Unachtsamkeit ist ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 00.30 Uhr auf der A81 auf Höhe Vöhringen in Fahrtrichtung Singen mit seinem BMW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer gestoßen. Das Auto des Mannes wurde nach links abgewiesen und kam schließlich rund 300 Meter weiter, neben dem linken Fahrstreifen, zu stehen. An dem BMW entstand durch den Unfall Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Michaela Hirt
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1018
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal