Weeze (ots) – Am Sonntag (09.05.2021) kam es zwischen 14:45 Uhr und 17:20 Uhr an der Roggenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht bei der der Spiegel eines geparkten VW beschädigt wurde.

Der Verursacher hatte sich nach dem Unfall aus dem Staub gemacht, ohne den Schaden zu melden.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen silberfarbenen älteren Skoda Oktavia oder einen VW Polo V.

Weitere Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Goch unter 02823 1080 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal