Rheurdt-Schaephuysen (ots) –

Am Freitagabend (25. Februar 2022) gegen 19:50 Uhr sah ein Anwohner, wie zwei unbekannte Täter sich an einem Altkleider-Container an der Kreuzung Hubertusstraße/Bergstraße zu schaffen machten und rief die Polizei. Als eine Gruppe Jugendlicher auf den Container zuliefen, ergriffen die beiden Männer jedoch die Flucht in Richtung Tönisberger Straße. Nach Angaben des Zeugen waren die Täter ca. 170 cm bis 185 cm groß. Beide hatten ein südländisches Aussehen und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Einer der Männer trug einen Bart und war mit einer dunkelblauen Jacke sowie einer grauen Stoffmütze bekleidet. Der zweite Täter trug eine beige-farbene Jacke.

Weitere Zeugenhinweise, etwa von der Gruppe Jugendlicher, nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal