Rees-Haldern (ots) –

Am Freitag (1. Oktober 2021) gegen 05:30 Uhr bemerkte eine Zeitungsbotin auf ihrem Weg zwei unbekannte Personen, die sich in der Nähe eines Zigarettenautomaten an der Ecke Blankenburgstraße/Millöckerstraße aufhielten. Als die beiden Männer die Zeugin bemerkten, rannten sie davon. Anschließend erkannte die Zeitungsbotin, dass der Automat beschädigt war und informierte die Polizei. Der Automat wurde im Bereich des Geldscheineinzugs aufgebrochen. Unklar ist, ob die Täter Beute machen konnten. Die Kripo Emmerich bittet weitere Zeugen, sich unter 02822 7830 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal