Rees-Haldern (ots) – Unbekannte Täter haben am Mittwochmorgen (24. Februar 2021) mehrere Stapel kostenloser Zeitungen, die in der Bushaltestelle „Transformator“ an der Klosterstraße zur Verteilung bereitlagen, angezündet. Gegen 07:00 Uhr bemerkte ein Zeuge die Flammen und löschte die in Brand geratenen Zeitungsstapel. Hinweise auf die Verursacher gibt es bislang nicht, Zeugen melden sich daher bitte bei der Polizei Emmerich unter 02821 7830. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal