Kleve-Materborn (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag (11. Dezember 2021) waren unbekannte Täter auf Diebestour auf der Straße Wildgehege. Sie rissen zunächst gewaltsam das Garagentor eines dortigen Wohnhauses auf und entwendeten ein schwarz-weißes Damencityrad der Marke Pegasus mitsamt Kindersitz auf dem Gepäckträger und ein ebenfalls schwarz-weißes Mountainbike der Marke Bulls. Zudem nahmen sie einen elektrischen Kinderroller und einen Akku an sich. Die beiden kleinen Gegenstände ließen sie jedoch in einem benachbarten Garten zurück. Als der Gartenbesitzer dann in seiner eigenen Garage nachschaute bemerkte er, dass ihm eine Angelausrüstung und eine Fuchsschwanzsäge der Marke Makita fehlten. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal