Kleve (ots) –

Am frühen Mittwochmorgen (12. Januar 2022) gegen 03:35 Uhr hörte der Anwohner eines Hauses an der Bartelgasse laute Stimmen aus Richtung der Garageneinfahrt. Als ein weiterer Anwohner die Haustür öffnete, sah er zwei Personen, die von dem in der Einfahrt geparkten Wagen flüchteten. Offenbar hatten die unbekannten Täter sich zuvor Zugriff auf den Innenraum des Opel Astra Kombis verschafft und mehrere Kleidungsstücke aus dem Wagen gestohlen. Mit ihrer Beute rannten sie davon. Der Zeuge versuchte noch, die Verfolgung aufzunehmen. Unklar ist, ob in der Nähe zwei weitere Personen Schmiere standen, denn plötzlich flüchteten insgesamt vier Personen. Als zwei Unbekannte in die Meißnerstraße liefen und zwei die Pannofenstraße hinunter in Richtung Lohengrinstraße, verlor der Zeuge die Personen aus den Augen. Näher beschreiben konnte er die Geflohenen nicht. Es soll sich aber um mindestens zwei männliche Täter gehandelt haben, die dunkle Kapuzenpullover trugen. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal