Kerken-Nieukerk (ots) – Zu einem Einbruch kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (26. August 2021) auf einem Gehöft am Haeverweg. Unbekannte Täter gelangten vermutlich über die Hofeinfahrt auf das Grundstück. Es wurde das Vorhängeschloss einer dortigen Werkstatttür mittels unbekannten Gegenstand aufgebrochen und diverse Werkzeuge aus dem Innenraum entwendet.
Im Anschluss hebelten die unbekannten Täter die Zugangstür zum Innenhof auf und nahmen die an der Wand hängende Sprossenleiter mit. Diese, sowie eine Metallkette, nutzten die Täter, um den am Zugangstor befindlichen Bewegungsmelder zu demolieren. Vom Innenhof gelangten die Täter in einen Rohbau und einen Werkraum. Hier entwendeten die Einbrecher diverse Werkzeuge.
Mit der Beute flüchteten die Täter unerkannt. Die Kripo Geldern nimmt Hinweise telefonisch unter Telefon 02831 1250 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal