Issum (ots) –

Am Dienstag (08.03.2022) kam es gegen 16:30 Uhr auf der Gelderner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht bei der ein 19-jähriger Fahrradfahrer aus Issum leicht verletzt wurde.

Der 19-Jährige befuhr mit seinem Rad die Issumer Straße in Richtung Geldern als sich auf Höhe der Hausnummer 98 ein PKW von hinten näherte. Der PKW touchierte das Hinterrad des 19-Jährigen, wodurch der Issumer stürzte und leicht verletzt wurde. Der Fahrer des PKW, bei dem es sich nach ersten Erkenntnissen um einen silbernen VW mit Klever Kennzeichen gehandelt haben soll, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können. Zeugen, insbesondere ein älterer Herr, der sich nach dem Unfall um den Fahrradfahrer kümmerte, werden gebeten, die Polizei Geldern unter 02831 1250 zu kontaktieren. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal