Goch (ots) – Am Dienstag (13. April 2021) gegen 00 Uhr versuchten unbekannte Täter einen geparkten VW Golf mittels einer Flasche, die mit einer brennbaren Flüssigkeit gefüllt war, in Brand zu setzen. Die schon brennende Flasche wurde hinten rechts unter den Stoßfänger gestellt und die Täter flüchteten unerkannt. Zufällig vorbeifahrende Zeugen bemerkten die brennende Flasche und stießen sie mit dem Fuß von dem Fahrzeug weg. Der Stoßfänger wurde leicht beschädigt.
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können. Sie sollen sich bei der Kripo Goch unter Telefon 02823 1080 melden. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal