Emmerich (ots) – Am Samstag (24. April 2021) ereignete sich gegen 12:50 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Budberger Straße eine Unfallflucht. Eine Zeugin sah, wie ein Autofahrer mit seinem VW Phaeton rückwärts aus seiner Parklücke fuhr und dabei gegen einen schwarzen 1er BMW in der gegenüberliegenden Parkbox stieß. Der Unfallverursacher stieg noch kurz aus und sah sich den Schaden an, stieg dann jedoch wieder in seinen silbergrauen VW und fuhr davon. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann im Alter von etwa Mitte 20 handeln. Er trug eine dunkelgrüne Kappe mit dem Schirm nach hinten. Auf dem Beifahrersitz des VW saß eine weitere, kleinere Person. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Emmerich unter 02822 7830 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal