Kiel (ots) – Seit Sonntag wird der 62 Jahre alte Musin K. aus Kiel vermisst. Der Mann ist dringend auf Medikamente angewiesen und dürfte orientierungslos sein. Die Polizei bittet Medien und Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche.

Zuletzt gesehen wurde der Vermisste am Sonntag gegen 08 Uhr an seiner Anschrift in der Gaardener Elisabethstraße. Bisherige Suchmaßnahmen, unter anderem an bekannten Anlaufadressen des Mannes im Bereich Gaarden, Hörn und Hauptbahnhof, führten nicht zum Auffinden. Eine Straftat dürfte nicht in Zusammenhang mit seinem Verschwinden stehen.

Musin K. ist 165 cm groß und schlank. Er hat graues Haar und dürfte mit einem schwarzen Pullover, einer schwarzen Hose und einem weißen Cap bekleidet sein. Es ist nicht auszuschließen, dass er pinke Frauenschuhe trägt.

Personen, die Herrn K. gesehen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, unter 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Kontakt zu treten oder den Polizeiruf 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal