Korbach (ots) –

Am Donnerstagmorgen versuchten zwei Unbekannte Bargeld aus einer Kasse einer Spielothek zu stehlen. Die Polizei bittet um Hinweise zu den bisher unbekannten Tätern.

Die beiden Unbekannten betraten kurz vor 10.00 Uhr nacheinander die Spielhalle Auf dem Kampe in Korbach. Ein Mann sprach eine Angestellte an und meinte, er müsse die Kasse prüfen. Bei dem Versuch, die Kasse zu öffnen, löste der Täter einen Alarm aus. Daraufhin flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung.

Von den Tätern liegen folgende Beschreibungen vor:

Täter 1:

Etwa 35 bis 45 Jahre alt,
sprach schlechtes Deutsch,
bekleidet mit schwarzer Jacke, schwarzer Jogginghose mit weißen Applikationen,
trug schwarze Mütze mit weißen Anteilen im hinteren Bereich und einen schwarzen Mundnasenschutz.

Täter 2:

Etwa 50 bis 60 Jahre alt,
korpulente Figur,
Oberlippenbart,
bekleidet mit schwarzer Jacke,
trug „Schiebermütze“

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631-9710.

Dirk Richter

Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal