Korbach (ots) – Der seit letztem Sonntag (21. Februar) vermisste 41-jährige Achim S. wurde gestern Nachmittag (25. Februar) leblos in Bad Wildungen aufgefunden. Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Bad Wildungen liegen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Wie in solchen Fällen üblich, hat die Kriminalpolizei Korbach die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Medienvertreter werden gebeten, das Foto der 58-Jährigen, sofern möglich, aus den Berichterstattungen zu entfernen.

Dirk Richter

Kriminalhauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal