Karlsruhe (ots) – Ein 67-jähriger Mann war am Donnerstagabend wohl stark betrunken in Kirrlach mit dem Auto unterwegs.

Der Mann war gegen 20.15 Uhr aufgefallen, weil er offenbar in Schlangenlinien unterwegs war. Zeugen hatten die Polizei wegen der unsicheren Fahrweise des VW verständigt.
Der Fahrer konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille.
Ihm wurde auf dem Polizeirevier Blut abgenommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Er wird angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal