Karlsruhe (ots) – Glücklicherweise kein Personenschaden entstand bei einem Brand in Mühlburg am Mittwochmorgen.

Aus bislang nicht geklärter Ursache brannte am Mittwoch, gegen 8 Uhr, eine Zweizimmerwohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hardtstraße. Eine Nachbarin hatte den Brand wahrgenommen und die Rettungskräfte verständigt. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr ist die Wohnung derzeit unbewohnbar. Der Wohnungsinhaber war nicht in der Wohnung. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnungen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Durch die Brandzehrung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal