Karlsruhe (ots) – Nach dem Hinweis einer Zeugin konnte das Polizeirevier Karlsruhe-West am späten Sonntagabend auf einem Baumarktparkplatz in der Fritz-Haber-Straße zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 22 Jahren vorläufig festnehmen.

Beide Verdächtige waren der aufmerksamen Zeugin gegen 23.25 Uhr aufgefallen, als sie auf dem Parkgelände in auffälliger Weise um einen dort geparkten Pkw herumschlichen. Sie versteckten sich bei annähern eines Streifenwagens hinter dem Auto. Die folgende Kontrolle führte zur Sicherstellung eines Schraubendrehers in einer Jackentasche. Zudem fanden die Beamten unter dem Fahrzeug eine Plastikdose mit knapp fünf Gramm Haschisch.

Der 22-Jährige räumte schließlich ein, ein orangefarbenes Mountainbike an der Örtlichkeit gestohlen zu haben. Das Fahrrad wurde sichergestellt. An dem besagten Pkw fanden sich indessen keine Aufbruchspuren.

Die weiteren Ermittlungen führt nun der Jugendsachbearbeiter des Polizeipostens Grünwinkel-Daxlanden.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal