Karlsruhe (ots) –

Beim Wendemanöver eines Pkw-Fahrers kam es am Donnerstagmorgen gegen 09:45 Uhr in der Karl-Friedrich-Straße zu einem Verkehrsunfall, als ein Fahrradfahrer auffuhr. Der 21-jährige Radfahrer verletzte sich leicht und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 3.500 Euro.

Luca Gamer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal