Karlsruhe (ots) –

Eine 57-jährige Fahrerin wurde am Donnerstag gegen 17.30 bei einem Auffahrunfall auf der Schwarzwaldstraße leicht verletzt.

Bisherigen Feststellungen zufolge musste eine 57-jährige Fahrzeuglenkerin auf der Schwarzwaldstraße aufgrund eines noch unbekannten einscherenden Fahrzeugs vor der Abbiegung zur Ettlinger Allee stark abbremsen. Das nachfolgende Auto konnte von dem 49-jährigen Fahrer nicht rechtzeitig abgebremst werden und es kam zu einem Auffahrunfall. Hierbei trug die 57-Jährige leichte Verletzungen davon und es entstand ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro.

Bei dem einscherenden Auto handelt es sich der Beschreibung nach um einen schwarzen Daimler-Benz. Weiteres ist dazu nicht bekannt.

Der unbekannte Fahrer des gesuchten Daimler-Benz und Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrsgruppe unter Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Matthias Göhrig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal