Karlsruhe (ots) –

Weitere Ermittlungen durch die Verkehrspolizei zu dem Unfall auf dem Herdweg zwischen Hagsfeld und Grötzingen am Freitag gegen 14.15 Uhr erbrachten widersprüchliche Angaben.

Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, insbesondere einen Radfahrer, welcher offenbar kurz vor dem Unfall von der älteren Radfahrerin überholt wurde, sich bei der Verkehrspolizei Karlsruhe unter 0721/944840 zu melden.

Matthias Göhrig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal