Karlsruhe (ots) –

Nach einem von der Fanszene des KSC avisierten Fanmarsch am Sonntagvormittag vom Karlsruher Marktplatz bis zum Stadion wird das Polizeipräsidium Karlsruhe das Geschehen im Auge behalten. Neben einer angemessenen Anzahl von Polizeikräften wird hierzu auch eine Flugdrohne eingesetzt, die Ereignisse aus der Vogelperspektive überträgt.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal