Karlsruhe (ots) –

Zwei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern in Durlach waren zwischen Freitag, 15.00 Uhr und Samstag, 02.00 Uhr, Ziel von Einbrechern.
In der Zipser Straße drangen bislang unbekannten Täter in eine Wohnung im dritten Obergeschoss ein, durchsuchte dort die Räumlichkeiten und entwendete letztlich einen Fahrzeugschlüssel. Das dazugehörige Fahrzeug wurde jedoch nicht entwendet.
Außerdem versuchten sich Diebe in der Killesfeldstraße an einer ebenfalls im dritten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Dort gelang es ihnen jedoch nicht die Wohnungstür zu öffnen, so dass hier kein Diebstahlsschaden entstand.
Der bei den beiden Einbrüchen entstanden Gesamtschaden beziffert sich auf geschätzte 1.100 Euro.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer 0721
49070 beim Polizeirevier Durlach.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal