Karlsruhe (ots) – Unbekannte haben in den zurückliegenden Tagen in der Karlsruher Oststadt die Katalysatoren an zwei geparkten Autos ausgebaut und entwendet. Die Fahrzeugbesitzer bemerkten das fehlende Zwischenstück in der Abgasanlage, als sie am Montagabend zu ihren Fahrzeugen kamen und den Motor starteten. Es handelte sich um zwei VW Polo, die jeweils an einer Parkbucht entlang der Willy-Andreas-Allee sowie auf dem KIT-Parkplatz am Adenauerring über mehrere Tage geparkt waren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal