Karlsruhe (ots) – Einen alkoholisierten 26-jährigen E-Scooter Fahrer konnte die Polizei am Sonntagvormittag aus dem Verkehr ziehen.
Einer Streife fiel der 26-Jährige kurz nach 10.00 Uhr auf, da er mit seinem Zweirad auf dem Fahrradstreifen der Ebertstraße in Schlangenlinien unterwegs war.
Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille.
Er wurde zur Dienststelle gebracht. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der junge Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
Nach einer Blutentnahme konnte der die Wache wieder verlassen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal