Karlsdorf-Neuthard (ots) –

Am Dienstagabend gg. 17:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Karlsdorf-Neuthard im Bereich der Waldstraße K3529. Hierbei kam aus bislang unbekannter Ursache ein Pkw alleinbeteiligt rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug mehrmals. Die 20 Jahre alte Fahrzeugführerin wurde aus dem Pkw geschleudert und schwer verletzt. Sie musste zur ärztlichen Behanldung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Mannheim geflogen werden. Die 16 jährige Beifahrerin wurde nur leicht verletzt. Sie wurde in ein Krankehnhaus in Karlsruhe verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Alexander Harsch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal