Karlsruhe (ots) – Ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 6.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in Bretten ereignete.

Gegen 19:15 Uhr fuhr der 44-Jahre alte Unfallverursacher auf der Alexanderstraße in Richtung eines Schnellrestaurants. Beim Ausschauhalten einer Parkmöglichkeit übersah er den vor ihm stehenden Audi zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 34-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal