Karlsruhe (ots) – Ein alkoholisierter Autofahrer wurde am Dienstagnachmittag nach einer Kontrolle in Bruchsal aus dem Verkehr gezogen.

Der 55-jährige Pkw-Fahrer war gegen 17:50 Uhr auf der Industriestraße in Richtung Karlsdorf-Neuthard unterwegs, als er in eine Verkehrskontrolle geriet. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann wahr und unterzogen ihn daher einem Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von über 1,5 Promille, weshalb der 55-Jährige zur Blutentnahme auf das Polizeirevier gebracht wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal