Köln (ots) – Am Freitagvormittag (19. Februar) ist ein Kleinkind (2) auf dem Sülzgürtel von einem Mercedes-Benz (Fahrerin: 56) erfasst und schwer verletzt worden. Nach aktuellem Ermittlungsstand war der Zweijährige gegen 11:30 Uhr mit seinem Laufrad vom Gehweg vor den in Richtung Luxemburger Straße fahrenden Pkw auf die Fahrbahn gerollt. Rettungskräfte fuhren den Jungen, der mit seiner Mutter (34) unterwegs gewesen war, in ein Krankenhaus. (al/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal