Köln (ots) – Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am Sonntagmorgen (17. Januar) haben alarmierte Rettungskräfte in Köln-Deutz im Innenhof eines Wohngebäudes am Alten Mühlenweg eine 27-Jährige und einen 38-jährigen Mann mit schweren Verletzungen aufgefunden. Gegen 6 Uhr war ein Notruf bei der Feuerwehr Köln eingegangen, demzufolge die Verletzten zuvor von einem Balkon im zweiten Obergeschoss gestürzt seien. Nach ersten Hinweisen auf ein möglicherweise vorliegendes, versuchtes Tötungsdelikt zum Nachteil der Frau richtete die Polizei Köln eine Mordkommission ein. Deren Ermittlungen dauern an. (cg/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal