Itzehoe (ots) –

Am Sonntag um 1:30 Uhr fand im Rahmen eines länderübergreifenden Einsatzes eine Durchsuchung in der Sandstraße statt.Da im Rahmen der Durchsuchung Waffen gefunden wurden, unterstützte der Kampfmittelräumdienst diese Maßnahme.Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Angaben erfolgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal