Büsum (ots) – Am Sonntagmorgen hat eine Streife in Büsum festgestellt, dass Unbekannte in einem Bushaltestellenhäuschen randaliert und dieses beschädigt haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten geben können.

Um 07.30 Uhr entdeckten die Beamten im Rahmen der Streife in der Heider Straße den beschädigten Unterstand einer Haltestelle. Randalierer haben vermutlich mit einer Flasche das Glas des Häuschens zerstört und damit einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro angerichtet.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal