St. Ingbert-Mitte (ots) – Am Mittwochabend, 02.06.2021, 18:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Flucht in der Saarbrücker Straße, nahe dem Kastanienweg. Ein weißer Transporter (oder ähnlich) parkte rückwärts aus der Längsaufstellung am Fahrbahnrand aus und beschädigte dabei den hinter ihm parkenden grauen Toyota Yaris einer 49-Jährigen aus St. Ingbert. Dabei wurde der Frontstoßfänger des Yaris fast komplett abgerissen. Der Transporter wurde anschließend wahrscheinlich in Richtung St. Ingbert-Mitte geführt. Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht wurden eingeleitet. Die Polizei St. Ingbert bittet Zeugen des Verkehrsunfalls sich fernmündlich zu melden (06894/1090).

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal