Mandelbachtal/Ensheim (ots) – Am Sonntag, 25.07.2021, kam es gegen 21:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Einmündung zwischen der L236 und der L108. Ein 31-Jähriger aus St. Ingbert hatte die Einmündung aus Mandelbachtal-Heckendalheim, in Fahrtrichtung St. Ingbert, befahren. Beim Rechtsabbiegen verlor der Mann wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde bei der darauffolgenden Kollision mit der Schutzleitplanke leicht verletzt. Sein Fahrzeug, ein dunkler BMW, war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer stand erheblich unter Alkoholbeeinflussung. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Seinen Führerschein musste der Mann vorerst bei der Polizei abgeben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
IGB- DGL
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal