Beverungen (ots) –

Vier Autos sind in Beverungen innerhalb einer Nacht beschädigt worden. Sie wurden in der Theodor-Roeingh-Straße vermutlich mit einem scharfkantigen Gegenstand mutwillig zerkratzt. Der mögliche Tatzeitraum ist von Freitag, 8. Oktober, ab 18 Uhr bis Samstag, 9. Oktober, um 12 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal