Bad Driburg – Neuenheerse (ots) – Am Samstag, 29.05.21 gegen 18.05 h beobachtete ein 36jähriger Zeuge in Neuenheerse in der Straße ‚In den Klappen‘ einen weißen Kastenwagen eines Schrotthändlers. Dieser habe vermutlich beim Rückwärtsfahren einen Stromkasten beschädigt. Der weiße Kastenwagen habe sich dann von der Unfallstelle entfernt, ohne die Schadensregulierung einzuleiten. Bei dem amtlichen Kennzeichen habe es sich um ein ausländisches Kennzeichen gehandelt. Dieses habe mit dem Buchstaben P begonnen. Es seien dann mehrere Zahlen gefolgt. Welche genau, habe er nicht erkennen können. An dem Stromkasten entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Höxter unter Tel.: 05271-9620. / Wo.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal