Borgentreich (ots) –

Zur Unfallzeit befuhr der 18-jährige Polo-Fahrer eines Pizzadienstes aus Beverungen die L 838 von Beverungen-Haarbrück kommend in Richtung Borgentreich-Bühne. Ausgangs einer Rechtskurve kam er in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, bevor der PKW auf dem Acker zum Liegen kam.
Der Fahrer selbst wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und wurde leblos auf dem Acker rechtsseitig der Fahrbahn gefunden. Trotz Reanimation verstarb er noch an der Unfallstelle. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal