Boltenhagen (ots) – Am Montagmorgen (14. Juni) stellten Mitarbeiter eines Bäckers in Boltenhagen einen Einbruch fest und informierten die Polizei.

Ersten Erkenntnissen zufolge verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit vom Sonntagabend, 18:00 Uhr, bis Montagmorgen, 5:50 Uhr, gewaltsam Zutritt zur Filiale in der Kastanienallee.
Der durch die Täter hierbei verursachte Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.
Die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahls aufgenommen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881 720 0, der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jeder beliebigen Polizeidienststelle oder zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Annette Schomann
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal