Tribsees (ots) –

Heute (26.04.2022) wurde bekannt, dass Unbekannte vermutlich in der Nacht vom Samstag (23.04.2022, 18:00 Uhr) zum Sonntag (24.04.2022, 06:00 Uhr) vom Gelände des Solarparks in der Sülzer Chaussee in Tribsees etwa 500 Meter Kupferkabel entwendeten. Der entstandene Schaden wird gegenwärtig auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Grimmen unter der Telefonnummer 038326-570, bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal