Insel Rügen (ots) –

Seit dem 23.07.2021 suchte die Polizei nach einem 57-jährigen Mann aus Berlin, der sich zum Zeitpunkt seines Verschwindens auf der Insel Rügen aufhielt (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4976908).

Im Oktober wurde in der Nähe des letzten Aufenthaltsortes des Mannes eine Leiche gefunden. Mittlerweile ist die Identität geklärt. Es handelt sich um den gesuchten 57-Jährigen. Nach Abschluss der Ermittlungen zur Todesursache gibt es gegenwärtig keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird eingestellt. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung und den eingegangenen Hinweisen.

Die Medien werden gebeten, die personenbezogenen Daten zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal