Schmallenberg (ots) – Am Samstagabend wurde auf dem Waldemeiweg ein Fußgänger umgetreten. Gegen 18 Uhr kam einem 59-jährigen Mann aus Schmallenberg ein weißes Geländemotorrad aus Richtung Hoher Knochen entgegen. Das Motorrad fuhr direkt auf den Mann und seinen Hund zu. In Höhe des Mannes streckte der Fahrer sein Bein aus, gab Vollgas, kickte den Spaziergänger um und flüchtete.
Auf dem Motorrad waren zwei Personen mit dunkler Kleidung. Der Fahrer trug einen hellen Helm. Am weißen Cross-Motorrad war kein Kennzeichen angebracht.
Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Schmallenberg unter der 02974 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 – 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal