Medebach (ots) –

Am Dienstagmorgen kam es gegen 11.20 Uhr auf der L 617 zu einem Verkehrsunfall zwischen Medebach und Korbach-Hillershausen. Eine 59-jährige Frau aus Lichtenfels war mit ihrem Wagen in Richtung Korbach-Hillershausen unterwegs. Vor ihr befanden sich ein Sattelzug und das Auto einer 56-jährigen Frau aus Medebach. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es anschließend zum Zusammenstoß zwischen der 59-Jährigen und dem Auto des entgegenkommenden 21-Jährigen aus Medebach im Bereich des Abzweigs Oberschledorn. Durch den Zusammenstoß wird auch der Wagen der 56-Jährigen Medebacherin beschädigt. Die 59-Jährige, der 21-Jährige und dessen 18-jährige Beifahrerin aus Medebach wurden schwer verletzt. Die 56-Jährige und deren 58-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Gesucht werden in diesem Zusammenhang Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Ebenfalls gesucht wird der Fahrer oder die Fahrerin des Sattelzuges. Der Lkw soll gelb und blau gewesen sein mit der Aufschrift „OLOF“ auf dem Auflieger. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Winterberg unter der 02981 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 – 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal